Historie:  

                                            

In den letzten fast 35 Jahren hatten einzelne Mitglieder der SLG den Spaß am Schießen entdeckt
und dieses zu Ihrem Hobby gemacht. Zuerst bei dem wohl traditionsreichsten und ältesten Verband,  
dem  DSB (im Rheinischen Schützenbund - RSB), aber auch dem Kyffhäuserbund, DSU und
anderen Verbänden. 
Lange hat man an den Disziplinen, die einem geboten wurden, Freude gehabt. So manche Erfolge 
und Niederlagen haben diesen Sport über Jahre hinweg spannend gestaltet.

Doch wie so oft im Leben, ist etwas Neues immer reizvoll. Die Vielzahl der interessanten Disziplinen  
manch anderer Verbände rückte immer mehr in den Focus.  
Das „dynamische“ Sportschießen versprach eine neue Herausforderung zu sein.
Nach etwas Bedenkzeit war für einige klar, das möchten wir auch probieren!

Der  Entschluss stand fest und wurde durch den Beitritt in den Verband der Militär- und Polizeischützen,
BDMP e.V. in die Tat umgesetzt.
Das Problem, eine geeignete Schieß-Leistungs-Gruppe zu finden, 
stellte Einige auf eine Geduldsprobe. Nach langem Suchen reifte immer mehr der Gedanke, selber
eine SLG zu gründen. Was fehlte, waren Gleichgesinnte, die sich aber dann doch schnell fanden.

2009:
Zum Jahresende war eine kleine Gruppe auserwählter und erfahrener Schützen bereit für das  
neue Projekt: Die Gründung der SLG-Gummersbach-2010.

2010:
Die SLG-Gummersbach-2010 wurde offiziell beim Dachverband des BDMP e.V. angemeldet.  
Wir haben seitdem etliche Trainingstermine mit Kurz- und Langwaffen durchgeführt und auch viele
spannende Wettkämpfe gemeinsam bestritten.

2011:
In der SLG ist es fast wie in einer Familie: Der eine kommt, der andere geht. Seit Ende des Jahres
sind wir in einer etwas geänderten Besetzung und freuen uns schon auf die Termine in 2012.

2012:
Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Wettkämpfen und Meisterschaften geht nun zu Ende. Wir haben bei
Pokalschiessen, als auch bei Landesmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen teilgenommen. 
Das Highlight war dann die Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft (Flinte) in Philippsburg. 
Im nächsten Jahr ist hoffentlich noch eine Leistungssteigerung möglich.

2013:
Unserer SLG wächst weiter. Wir haben ein paar neue, exzellente Schützen in unsere Gruppe
aufgenommen und bei etlichen Terminen für Pokalschiessen und einigen Disziplinen der
Landesmeisterschaften 2013 teilgenommen.
Auch dieses Jahr waren wir bei der Deutschen Meisterschaft (Repetier- u. Selbstladeflinte) in
Alsfeld dabei und haben tolle Ergebnisse erzielt.

2014:
In diesem Jahr waren wir sehr aktiv im unserem Sport tätig. Wir haben recht erfolgreich einige 
Pokalschiessen, sowie Landesmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen durchgeführt, als auch
an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen. Durch neue Disziplinen, sowie erweiterte und
intensive Trainingseinheiten, sind wir hochmotiviert und es verbessern sich stetig unsere Ergebnisse.

2015:
Ein erfolgreiches Jahr ist nun zu Ende. Unsere jetzige Schützengemeinschaft ist sehr familiär und
unsere Trainingseinheiten auf dem Outdoor-Schießstand machen allen immer sehr viel Spaß. 
Auch unsere Gäste hatten großes Interesse und viele Möglichkeiten einige Kurzwaffendisziplinen 
auszuprobieren. Einige Pokalschießen und Meisterschaften wurden erfolgreich durchgeführt.

2016:
Auch in diesem Jahr sind unsere Schützen bei den Landesmeisterschaften NRW in verschiedenen 
Disziplinen angetreten und einige haben gute Ergebnisse zur Teilnahme an der DM erbracht. 
Wir sind stolz auf unsere Ergebnisse, die durch intensives Training erzielt werden konnten.

2017:
Einige Pokalschießen und Landesmeisterschaftsdisziplinen für Kurz- und Langwaffen standen auf 
dem Programm. Durch eine neue Indoor-Trainingsmöglichkeit sind wir nicht mehr von 
Außentemperaturen abhängig und können exzellent trainieren.
Auch dieses Jahr sind unsere Schützen bei den Landesmeisterschaften NRW in verschiedenen
Disziplinen angetreten und einige haben sehr gute Ergebnisse erbracht.

2018:
Einige Herausforderungen des Jahres haben wir gemeistert. Bei den Landesmeisterschaften NRW
der Kurzwaffe, sowie beim Embassy-Cup in Leitmar mitgemacht. Es hat wieder Spaß gemacht, 
Trainingsverbesserungen bei den Wettkämpfen zu zeigen.

2019:
Wir gingen in etwas geänderter Konstellation ins neue Jahr und haben die Herausforderungen,
die uns gestellt wurden angenommen. Auch Langwaffentrainings wurden immer häufiger neben den
Kurzwaffentrainings durchgefürt. Die Verbesserungen dadurch wurden dann auch in Wettkämpfen 
wie zB. beim Embassy-Cup in Leitmar oder LM-Flinte bewiesen. Es war ein erfolgreiches Jahr und
wir freuen uns auf kommende Trainings und gemeinsame Wettkämpfe.

2020:
Wir können dieses Jahr unsere 10-jähriges Bestehen mit einem kleinen Jubiläum feiern!